VeranstaltungsTipps

  • Wer am Balaton hat heute oder die nächsten Tage Zeit und einen Fahrer / eine Fahrerin, der-die nicht trinkt^^ ? Vom 22.-26.07. finden in Balatonföldvár die Biertage (bis 2019: das Bierfestival, sörfesztival) statt. Es sind sowohl kleine einheimische, deren Namen man nie gehört hat, als auch internationale Brauereien und Unternehmen vertreten. Hier geht's entlang:


    Hier ein Foto, wie es das III. Bierfestival ab dem 24.07.2019 besucht war. Es traten und treten sehr viele Bands auf:


    sorfesztival2-c4ca4238-361380.jpg

  • In diesen Zeiten muss man leider auch dann berichten, wenn ein bekanntes, sich wiederholendes Ereignis abgesagt wird. Diesmal hat es den #Budapestpride erwischt. Ich hoffe, die Organisatoren des Pécs Pride #pecspride sind so vernünftig , den Argumenten der Organisatoren der ungarischen Hauptveranstaltung dieser Art zu folgen und ihren Marsch ebenfalls abzusagen.


    https://ungarnheute.hu/news/bu…ronavirus-abgesagt-59533/

  • In Balatonföldvár ist auch ein kleines, schon architektonisch sehr interessantes Schiffahrtsmuseum, dessen "Mast", ein Betonturm, dessen außen liegende Schneckentreppe an ein um einen Mast geschlungenes Segel erinnert, dem Ganzen seinen Namen gegeben hat: "Kílátó" heißt das Gebäude auch nach seiner Aussichtsplattform, die auch gern für TV- und Werbedrehs benutzt wird

    https://balatonfoldvarikilato.hu/


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Auch das Bierfest würde uns interessieren, aber bestimmt sehr voll

    Und das Doofe daran, ich wieder Fahrer, mein Mann fährt hin und ich

    zurück, finde ich nicht so tollX(X(X(X(


    Susi

  • An diesem langen Wochenende, von heute Abend, 19. August, bis einschl. Samstag, den 22. August, findet in Esztergom das "Tägliche Musikfestival" statt, heute Abend


    Anna and The Barbies

    Beginn: 21.00 Uhr

    Eintritt: 3.000 Ft


    Weiter spielen (an je einem anderen Tag): Radics Gigi, Caramel und Charlie!


    Das Programm auf einen Blick:

    https://www.programturizmus.hu…-fesztival-esztergom.html


    Mit Einzelheiten, Bildern der Künstler etc.:

    https://www.facebook.com/pg/fesztivalszigetesztergom/events/

    Einmal editiert, zuletzt von Seuso ()

  • Am Freitag geben in Pécs-Fünfkirchen im Kodály Zentrum die Pannon Philharmoniker unter dem Titel "Neuanfang" ein Konzert. Solist am Klavier ist der junge, talentierte Pianist Fülop Ránki, Dirigent der ebenfalls sehr vielversprechende Martin Rajna. Das Programm - Bartók, Liszt, Beethoven - sowie kurze Vorstellungen von Ránki und Rajnai stehen unten in der Veranstaltungsbeschreibung in ENGLISCH. Wer Befürchtungen wegen eventuell beschränkter Parkmöglichkeiten hat: Die sind bzgl. des Kodály Zentrums ganz unbegründet, hinter dem Gebäude, was etwas außerhalb der Stadt im Osten von Pécs liegt, befindet sich ein riesiger Parkplatz.

    https://www.facebook.com/events/300014001066814/

  • Für die Fußballfreunde: Das UEFA-Supercup-Spiel 2020 Bayern gegen Sevilla morgen, am 24. September 2020, wird verschiedentlich im (deutschen bzw. ungarischen) TV übertragen oder live auf kicker.de - Wer über einen ungarischen Kabel-Vertrag verfügt, in dem M4 enthalten ist: Das Supercup-Spiel wird morgen, natürlich ungarisch kommentiert (da kann man nur etwas lernen:D ), auf M4 Sport und az m4sport.hu übertragen. Letzere ist eine Website, demzufolge müsste jeder das auch ohne Vertrag sehen können, hier geht's zur Meldung. Sollte das Spiel nicht auf der Startseite übertragen werden und ihr müsst suchen, am besten ungarisch in die Suchmaske eingeben: Bayern München – Sevilla Szuperkupa-meccs

  • Nicht vergessen: Morgen, Freitag, den 27.11., moderiert um 20.30 Uhr Thomas Gottschalk zusammen mit einer polnischen Schauspielerin die Talenteshow "V4 Virtuózok" auf Duna TV und M5!


    Die Produktion, die heute nicht nur in Ungarn, sondern auch international bekannt ist, wird 2020 die Grenzen Ungarns überschreiten und in diesem Jahr die Talente nicht nur Ungarns, sondern auch der Visegrad Vier (Ungarn, Polen, Slowakei, Tschechische Republik) und Serbien erforschen und den Zuschauern Vorstellen. Bei der Auswahl in den fünf teilnehmenden Ländern wählte die Fachjury jeweils vier talentierte junge Menschen aus. Im heutigen ersten Halbfinale werden der internationalen Jury 2: 2-Teilnehmer aus jedem Land vorgestellt. Die internationalen Sendungen werden von der polnischen Schauspielerin Ida Nowakowska, Tänzerin und Moderatorin, und Thomas Gottschalk, dem legendären deutschen Moderator, moderiert.

    https://port.hu/adatlap/soroza…tuozok-v4/episode-1620477


    Ein weiterer Veranstaltungshinweis von der Seite des Konsulates in Stuttgart:


    https://stuttgart.mfa.gov.hu/d…chen-talentshow-virtuozok

  • Magdi und ich haben einen großen Teil der Sendung, immerhin anderthalb Stunden, gesehen. Bei den "Virtuózok" handelte es sich in dieser Staffel durchgehend um Kinder. Die Jury bestand aus netten B-Promis, Musikern, Sängern, Schauspielern, eine Ungarin war laut Magdi eine bekannte Koloratursopranistin. Gemeinsame Verständigungsbasis war Englisch. Ich erinnere mich noch sehr lebhaft an die Zeiten, in denen mehr als 80% der Ungarn meinten, der Mensche müsse Ungarisch sprechen und sonst gar nichts, das Tisza-Syndrom (nach dem magyarisierenden Ministerpräsidenten vor dem Ersten Weltkrieg) sozusagen.

    Gottschalk ist praktisch ein Teil meiner Jugend, d.h. er begleitet mich von Jugend an, obwohl ich seine Shows und seinen Klamauk seltenst sah. Ich bin einfach nicht der Typ für solche Shows, das war eher eine Sache meiner Mutter. Aber heute, auch gerade nachdem ich diese Sendung sah, muss ich feststellen, das Geheimnis von Gottschalks Erfolg ist wohl, dass er sich wirklich auf jeden Menschen einstellen kann, immer interessiert wirkt, niemals beleidigend oder ausfällig-spitzfindig oder zotig wird wie die meisten anderen Showmaster, so konnte ich mir das mal antun. Für die Rolle des Showmasters in dieser Sendung mit den aufstrebenden Talenten, Kindern und deren Eltern, war er einfach die ideale Besetzung. Eine sichere Hand und ich denke, das ist ganz wichtig in solchen Shows, wo alle Lampenfieber haben, erwies freilich auch seine Co-Moderatorin, eine polnisch-amerikanische Schauspielerin.
    Zu Gottschalk ist sonst zu bemerken, dass er sich gegenüber seiner Jugendform etwa von der Mitte der 1980er her gesehen kaum verändert hat. Sein Haar ist nun weiß, die Figur aber durchaus schlank zu nennen, Kopf und Gesichtszüge, wenn auch altersbedingt etwas angeknittert, sind aber durchaus die gleichen wie damals, also er hat sich trotz Rückschlägen gut gehalten. Immerhin ist der ewige Showmaster inzwischen 70 Jahre alt und ich frage mich, ob nun wohl "Kurs Heesters" nehmen wird? Der Sebastian-Koch-Unfall hat äußerlich kaum Spuren hinterlassen. Seine Kalifornien-Idiotie aber hat die deutsche Kultur mit einem unersetzlichen Verlust büßen müssen, ich zitiere:


    Zitat

    Um die Kinder ungestört vom Medientrubel aufwachsen zu lassen, zog die Familie Mitte der 1990er Jahre vom Weßlinger See nach Malibu in Kalifornien. Bei einem Waldbrand im November 2018 brannte sein dortiges, 1993 gekauftes Anwesen ab[38], dessen Wert mehr als 10 Millionen Euro betrug.[39] Mit dem Haus verbrannte ein Autograph des Gedichts Der Panther von Rainer Maria Rilke


    Gottschalks bleibender Verdienst wird aber, wenn auch die nächsten Folgen der Staffel gut gehen, wohl der sein, den deutschen Kulturmenschen in Mittelosteuropa verkörpert zu haben, gezeigt zu haben, dass der Deutsche auch zu distinguierten Typen fähig ist und sogar beliebt sein kann.

  • Die AdventBazilika, eine Bühne, an der St. Stephans-Kirche in Pest hat eröffnet (ihre Internetadressen werden im Video eingeblendet). Hier eine Eröffnungsveranstaltung, die Five Live Acapella singt Leonard Cohen, Halleluja. Titel des Videos: "Erstes Kerzenanzünden der Advent Bazilika".


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.