In Budapest sind drei Gasflaschen explodiert

  • In der Dinamó Straße im III. Budapester Bezirk sind heute um 18.20 Uhr drei Gasflaschen explodiert, teilte die Polizei mit. Infolgedessen brannten die Dächer von drei Holzhäusern ab. Ein Mann, der einen Stromschlag erlitt, wurde von den Rettungskräften ins Krankenhaus transportiert. Die Polizei geht nach dem momentanen Stand der Ermittlungen nicht von einem Fremdverschulden aus.